Edwards Lifesciences Vascular Devices Edwards Lifesciences Vascular Devices
Cholangiographiekatheter
  • Ermöglicht die Einführung eines Kontrastmittels in die Gallenblase und den Hauptgallengang.
  • Das durchsichtige Vinylgehäuse erleichtert das Erkennen von Luftblasen, die mit Steinen verwechselt werden könnten.
  • Das Drei-Wege-Luer-Lock-Ansatzstück erlaubt das Einleiten einer Spüllösung und von Kontrastmittel.
  • Die 1,5 cm lange proximale schwarze Markierung an der distalen Spitze erleichtert die Platzierung.
  • Die abgekantete Spitze erleichtert die Einführung in den Hauptgallengang und senkt das Risiko eines unabsichtlichen Herausziehens.
Cholangiographiekatheter

ModellGröße (F)Länge (cm)
 420404F  4 F 40
 420406F  6 F 40

Laparoskopischer Cholangiographiekatheter

  • Für laparoskopische Verfahren ist der Cholangiographiekatheter auch in einer Länge von 80 cm erhältlich.

ModellGröße (F)Länge (cm)
 420804F  4 F 80

Fogarty Gallengang-Ballonsonde
  • Ballonkatheter zur atraumatischen Entfernung von hepatischen Kalkansammlungen
  • Optimale Ballondicke für Stichbeständigkeit gegenüber Steinen
  • Ausreichend steifes strahlenundurchlässiges Gehäuse für eine leichte Handhabung bei gleichzeitig angemessener Flexibilität zur Vermeidung von Verletzungen der Gallengangwand
Ballonsonde

ModellGröße (F)Länge (cm)Maximale Flüssigkeitskapazität (ml)
 410235F 5 F 23 0,4
 410405F  5 F 40 0,4
 410236F  6 F 23 1,24
Fogarty Spülkatheter
  • 10-F-Katheter mit Fogarty Gallengang-Ballonsonde zum Spülen des Gallengangs nach Entfernung von Steinen im Gallengang
  • Zur Heparinisierung der Arterien nach der Embolektomie oder Venenthrombektomie einsetzbar

ModellGröße (F)Länge (cm)
 220804F  4 F 80
 220806F  6 F 80
 2202310F  10 F 23
Katheter für die Ballonatrioseptostomie

Die Katheter von Edwards Lifesciences für die Ballonatrioseptostomiekatheter sind für die Erweiterung interatrialer Öffnungen zur Linderung diverser angeborener Herzfehler bestimmt.

  • Eines der Hauptmerkmale ist die abgewinkelte Spitze, die den Zugang zum linken Vorhof über die interatriale Öffnung erleichtert.
  • Das Einzellumen-Kathetergehäuse mit Drahtwicklung ist fluoroskopisch darstellbar.
  • Ein Mandrin erhöht die Gehäusesteifigkeit und ermöglicht so eine vorübergehende Begradigung der abgewinkelten Spitze beim Einführen.
  • Der Miller Katheter kann mit einem Stopfen zum Verschließen der Vene oder mit einer perkutanen Schutzhülle zur Verminderung von Venenleckagen versehen werden.
Katheter für die Ballonatrioseptostomie

ModellGröße in FrenchGehäuselänge (cm)Maximale Ballonaufdehnung (cc)Maximaler Aufdehnungsdurchmesser (mm)SpitzenwinkelGröße der perkutanen Einführhilfe
830515F 5-F- bis 9-F-Schaft über entblocktem Ballon 50 4 19 35° ±15° 8 F
830705F 5-F- bis 7-F-Schaft über entblocktem Ballon 50 1,8 15 35° ±15° 8 F

Wenden Sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise

Für Indikationen, Gegenanzeigen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnhinweise und mögliche Nebenwirkungen bitte die Packungsbeilage beachten (ggf. unter eifu.edwards.com abzurufen).

Produkte von Edwards Lifesciences, die in Europa in Verkehr gebracht werden und die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3 der Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, sind mit dem CE-Zeichen versehen.

Please update your browserClose this window

Please update to a current version of your preferred browser, this site will perform effectively on the following:

Unable to update your browser?

If you are on a computer, that is maintained by an admin and you cannot install a new browser, ask your admin about it. If you can't change your browser because of compatibility issues, think about installing a second browser for browsing and keep this old one for compatibility