Aortenstenose

Ausbleibende Überweisung

Aortenstenose

Ausbleibende Überweisung

Große Anzahl an unbehandelten Aortenstenosepatienten

“Eine Analyse bei Patienten mit schweren Herzklappenerkrankungen ergab, dass symptomatischen Patienten häufig ein Eingriff verwehrt wurde.”
–B. lung, Bichat-Klinik, Paris1

AS-Patienten mit Eingriff im Vergleich zu Patienten ohne Eingriff*

Aortic Stenosis Non-Referral

Die Leitlinien werden nicht konsequent umgesetzt. In der klinischen Praxis wird ein Drittel der für einen AKE geeigneten Patienten nicht zur Untersuchung überwiesen. Wie dem Diagramm zu entnehmen ist, ergaben fünf verschiedene Umfragen, dass 33% bis 60% der Patienten nicht an die Chirurgie überwiesen werden. Gemäß der unter 5000 Patienten aus 92 Zentren in 25 europäischen Ländern durchgeführten Umfrage Euro Heart Survey wurde 32,3% der Patienten über 75 Jahren ein Eingriff verwehrt.1

Gründe für das Ausbleiben der erforderlichen Behandlung bei vielen Aortenstenosepatienten

Gründe für das Ausbleiben einer Überweisung zum AKE7,*

Aortic Stenosis Non-Referral

Wie dem Diagramm zu entnehmen ist, sind Aortenklappenerkrankungen häufig, mit altersabhängig steigender Prävalenz. Bei Personen über 75 Jahren liegt die Prävalenz der Aortenstenose bei 3%. Mehr als ein Achtel aller Personen über 75 Jahren haben eine mäßige bis schwere Herzklappenerkrankung.1 Je weiter die demographische Alterung voranschreitet, desto relevanter wird diese Erkrankung für die öffentliche Gesundheit.1

Aufgrund von Begleiterkrankungen ist es schwierig, bei älteren Patienten mit schwerer AS eine Therapieentscheidung zu treffen, da das Operationsrisiko höher und die Lebenserwartung verringert ist. Außerdem besteht ein höheres Risiko von Begleiterkrankungen wie beispielsweise des Herzens und anderer Erkrankungen, die in dieser Altersgruppe häufig sind.8

Broschüre über Aortenstenose herunterladen

References
  1. Iung B, Baron G, Tornos P, et al. Valvular heart disease in the community: a European experience. Curr Probl Cardiol 2007;32:609-61.
  2. Bouma BJ, van Den Brink RB, van Der Meulen JH, et al. To operate or not on elderly patients with aortic stenosis: the decision and its consequences. Heart 1999;82:143-8.
  3. Iung B, Cachier A, Baron G, et al. Decision-making in elderly patients with severe aortic stenosis: why are so many denied surgery? Eur Heart J 2005;26:2714-20.
  4. Pellikka PA, Sarano ME, Nishimura RA, et al. Outcome of 622 adults with asymptomatic, hemodynamically significant aortic stenosis during prolonged follow-up. Circulation 2005;111:3290-5.
  5. Charlson E, Legedza AT, Hamel MB. Decision-making and outcomes in severe symptomatic aortic stenosis. J Heart Valve Dis 2006;15:312-21.
  6. Bach DS, Cimino N, Deeb GM. Unoperated patients with severe aortic stenosis. J Am Coll Cardiol 2007;50:2018-9.
  7. van Geldorp MW, van Gameren M, Kappetein AP, et al. Therapeutic decisions for patients with symptomatic severe aortic stenosis: room for improvement? Eur J Cardiothorac Surg 2009;35:953-7.
  8. Joint Task Force on the Management of Valvular Heart Disease of the European Society of Cardiology (ESC); European Association for Cardio-Thoracic Surgery (EACTS), Vahanian A, Alfieri O, Andreotti F, et al. Guidelines on the management of valvular heart disease (version 2012). Eur Heart J 2012;33:2451-96.

* Diese Grafiken wurden basierend auf den Daten der zitierten Studien erstellt.

Alle in diesem Material verwendeten Zitate wurden aus unabhängigen Drittpublikationen entnommen und bedeuten nicht, dass diese Dritten irgendwelche der Produkte von Edwards Lifesciences überprüft oder gebilligt haben.

Für den professionellen Gebrauch

Für den professionellen Gebrauch

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise. Für weitere Informationen, Indikationen, Gegenanzeigen, Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen bitte die Packungsbeilage beachten.

Produkte von Edwards Lifesciences, die in Europa in Verkehr gebracht werden und die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3 der Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, sind mit dem CE-Zeichen versehen.

Our site is best viewed on IE11, Chrome, Safari or Firefox. Please use a different browser.