Aortenstenose

Die PARTNER-Studie

Aortenstenose

Die PARTNER-Studie

Die PARTNER-Studie

Kohorte B der PARTNER-Studie1

Die Studie PARTNER (Placement of Aortic Transcatheter Valves) steht für einen Paradigmenwechsel in der klinischen Forschung und Auswertbarkeit. Als welterste prospektive, randomisierte und kontrollierte Studie zu Transkatheter-Herzklappen setzt die PARTNER-Studie neue Standards hinsichtlich Auswahl, Patientenscreening, Studienmanagement, multidisziplinärer Zusammenarbeit und Patientennachbeobachtung.1

Die PARTNER-Studie umfasst zwei separat bewertete Patientenkohorten.

  • In Kohorte A wurde die Edwards SAPIEN Transkatheter-Herzklappe (THV) hinsichtlich der Sicherheit und Wirksamkeit bei Hochrisikopatienten mit schwerer Aortenstenose mit dem chirurgischen Aortenklappenersatz (SAVR) verglichen. Die Ergebnisse der Kohorte A wurden 2011 publiziert.2
  • In Kohorte B wurde die Edwards SAPIEN THV hinsichtlich der Sicherheit und Wirksamkeit bei inoperablen Patienten mit schwerer Aortenstenose mit der besten medizinischen Behandlung (Standardtherapie) verglichen. Bei der Patientenauswahl mussten mindestens zwei kardiothorakale Chirurgen und ein interventioneller Kardiologie darin übereinstimmen, dass ein Patient nicht für einen Eingriff infrage kam.1

Broschüre über Aortenstenose herunterladen

Quellen
  1. Leon MB, Smith CR, Mack M, et al; PARTNER Trial Investigators. Transcatheter aortic-valve implantation for aortic stenosis in patients who cannot undergo surgery. N Engl J Med 2010;363:1597-607.
  2. Smith CR, Leon MB, Mack MJ, et al.; PARTNER Trial Investigators. Transcatheter versus surgical aortic-valve replacement in high-risk patients. N Engl J Med 2011;364:2187-98.

Für den professionellen Gebrauch

Für den professionellen Gebrauch

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise. Für weitere Informationen, Indikationen, Gegenanzeigen, Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen bitte die Packungsbeilage beachten.

Produkte von Edwards Lifesciences, die in Europa in Verkehr gebracht werden und die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3 der Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, sind mit dem CE-Zeichen versehen.

Our site is best viewed on IE11, Chrome, Safari or Firefox. Please use a different browser.