Edwards Lifesciences Trikuspidalklappenrekonstruktion Edwards Lifesciences Trikuspidalklappenrekonstruktion

Trikuspidalklappe

Herzklappenrekonstruktion

Trikuspidalklappe

Herzklappenrekonstruktion

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO TRICUSPID ANNULOPLASTIERING

Erfindung von Alain F. Carpentier, MD, PhD

Präzises Design. Zuverlässige Konstruktion.

Sichere Wiederherstellung der Trikuspidalklappenfunktion
  • Flexibles Design zur Erhaltung der natürlichen anulären Bewegung bei gleichzeitig erleichterter Neumodellierung der Trikuspidalöffnung
  • 3D-Kurvenform zur Wiederherstellung einer systolischen Position der Trikuspidalöffnung1
  • Präzises Design für größere Septumsegmentöffnung zur Vermeidung einer Verletzung des Reizleitungssystems und empfindlicher Strukturen*
Einfache Handhabung bei allen Implantaten*
  • Vorstehende Nahtleiste für intuitive Nahtplatzierung und leichte Nahtlegung*
  • Anatomische Referenzmarkierungen für sichere Ringplatzierung und -ausrichtung
  • Flache Nahtmanschette für verminderte Nadeldurchdringung und Gleitreibung während der Implantation*
  • Abgewinkelte Halterung mit Sichtfenster für direkte Sicht auf die Trikuspidalklappe während des Eingriffs

* Im Vergleich zum Carpentier-Edwards Classic Trikuspidalklappenring. Aufgezeichnete Daten.

Physio Tricuspid Annuloplastiering

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Seitenansicht

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Septumsegmentöffnung

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Vorstehende Nahtleiste

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Anatomische Referenzmarkierungen

Physio Tricuspid Annuloplastiering
Physio Tricuspid Annuloplastiering – Seitenansicht
Physio Tricuspid Annuloplastiering – Septumsegmentöffnung
Physio Tricuspid Annuloplastiering – Vorstehende Nahtleiste
Physio Tricuspid Annuloplastiering – Anatomische Referenzmarkierungen
Physio Tricuspid Annuloplastiering

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Seitenansicht

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Seitenansicht

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Septumsegmentöffnung

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Septumsegmentöffnung

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Vorstehende Nahtleiste

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Vorstehende Nahtleiste

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Anatomische Referenzmarkierungen

Physio Tricuspid Annuloplastiering – Anatomische Referenzmarkierungen

ModellBeschreibungGrößenBild
 6200  Carpentier-Edwards Physio Tricuspid Annuloplastiering 24, 26, 28, 32, 34 und 36 mm Carpentier-Edwards Physio Tricuspid Annuloplastiering
ModellBeschreibungKompatibel mit RingmodellGrößen
1262 Obturator - einzeln 6200 24, 26, 28, 30, 32, 34 und 36 mm
TRAY1262 Obturator-/Griff-Tablett 6200
1150 Wiederverwendbarer Griff 6200
1151 Wiederverwendbarer, erweiterbarer Griff 6200
References:
  1. Carpentier A et al. Carpentier’s Reconstructive Valve Surgery. Saunders Elsevier, MI. 2010.

EDWARDS MC3 TRICUSPID ANNULOPLASTIERING

Der weltweit erste 3D-Trikuspidalklappenring

Eigenschaften des Edwards MC3 Tricuspid Rings
  • Stabiler Ring zur Neumodellierung der Trikuspidalöffnung
  • Titanlegierung
  • 3D-Form entspricht der Form der Trikuspidalöffnung und der anatomischen Kontur
  • Teilweise offener Ring zur Vermeidung eines Traumas des empfindlichen Reizleitungssystems
  • Zur Korrektur von Dilatation des Annulus, Erhöhung der Segelkoaptation, Verstärkung der Ringnähte und Prävention einer fortschreitenden Dilatation des Annulus
  • Abwärts gerichtete Abwinkelung im Septumbereich für geringere Nahtbelastung und reduziertes Risiko einer Ringdehiszenz

MC3 Tricuspid Annuloplastiering

MC3 Tricuspid Annuloplastiering

MC3 Tricuspid Annuloplastiering
MC3 Tricuspid Annuloplastiering
MC3 Tricuspid Annuloplastiering

MC3 Tricuspid Annuloplastiering

MC3 Tricuspid Annuloplastiering

ModellBeschreibungGrößenBild
 4900  Edwards MC3 Tricuspid Annuloplastiering 26, 28, 30, 32, 34 und 36 mm Edwards MC3 Tricuspid Annuloplastiering
ModellBeschreibungKompatibel mit RingmodellGrößen
 1175  Obturator - einzeln 4900 26, 28, 30, 32, 34 und 36 mm
TRAY1175 Obturator-/Griff-Tablett 4900
1111 Wiederverwendbarer Obturator-Griff 4900
1126 Obturator-Griff zum einmaligen Gebrauch 4900
1150 Wiederverwendbarer Griff 4900
1151 Wiederverwendbarer, erweiterbarer Griff 4900

Der Edwards Vorteil

Unser Anspruch ist es, Ihrer Einrichtung sowie Ihren Ärzten und Mitarbeitern einen erstklassigen Service und Support zu bieten.

um exklusive Informationen von Edwards Lifesciences über Herzklappenersatz, Herzklappenrekonstruktion, Kongresse, klinische Studien, Lösungen und Veranstaltungen zu erhalten.

Sie sind beschäftigt – wir sind flexibel
Geben Sie die Themen an, die Sie interessieren, und wie häufig wir Ihnen Informationen übermitteln sollen.

Für den professionellen Gebrauch

Für den professionellen Gebrauch

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise. Für weitere Informationen, Indikationen, Gegenanzeigen, Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen bitte die Packungsbeilage beachten.

Produkte von Edwards Lifesciences, die in Europa in Verkehr gebracht werden und die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3 der Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, sind mit dem CE-Zeichen versehen.

Our site is best viewed on IE11, Chrome, Safari or Firefox. Please use a different browser.