Edwards Lifesciences Mitralklappenreparatur Edwards Lifesciences Mitralklappenreparatur

Mitral

Klappenrekonstruktion

Mitral

Klappenrekonstruktion

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO II-RING

Erfindung von Alain F. Carpentier, MD, PhD und David H. Adams, MD

Rekonstruktion ohne Grenzen

Für jede Implantation problemlos verwendbar
  • Von Chirurgen entwickelt, um die Erfahrung der Implantation zu verbessern, einschließlich des Nahtmanagements, der Ringplatzierung und der Beurteilung der Reparatur
  • Abgewinkelte Halterung verbessert die Sichtbarkeit und den Blickwinkel auf die Mitralklappe

Für die Verwendung bei Patienten mit Mitralklappeninsuffizienz indiziert

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO II-ANNULOPLASTIERING

CARPENTIER-EDWARDS Physio II-Ring Profilansicht

Globale Formoptimierung

  • Weiterentwicklung der nativen D-Form in eine kreisförmigere Form, um den pathologischen Veränderungen bei den Abmessungen des Mitralrings zu entsprechen
PHYSIO II-ANNULOPLASTIERING
Physio II-Ring
Edwards Lifesciences Globale Formoptimierung
PHYSIO II-ANNULOPLASTIERING

CARPENTIER-EDWARDS Physio II-Ring Profilansicht

Physio II-Ring

Globale Formoptimierung

  • Weiterentwicklung der nativen D-Form in eine kreisförmigere Form, um den pathologischen Veränderungen bei den Abmessungen des Mitralrings zu entsprechen
Edwards Lifesciences Globale Formoptimierung

ModellBeschreibungGrößenBild
 5200  Carpentier-Edwards Physio II-Mitralring 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38 und 40 mm Carpentier-Edwards Physio II Mitral Ring
ModellBeschreibungKompatibel mit RingmodellGrößen
1252 Obturator - einzeln 5200 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38 und 40 mm
1150 Wiederverwendbarer Griff 5200 n. z.
1151 Wiederverwendbarer verlängerter Griff 5200 n. z.
TRAY1252 Obturator-/Griff-Tablett 5200 n. z.

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO-RING

Bietet den Vorteil einer Neumodellierung bei Aufrechterhaltung der Flexibilität

  • Neumodellierung behält Verhältnis 3:4 zwischen dem anteroposterioren Durchmesser und dem transversalen Durchmesser während der Systole bei
  • Stellt die anatomische Größe und Form wieder her, um einen optimalen Öffnungsbereich zu schaffen
  • Progressive posteriore Flexibilität ermöglicht die physiologische Kontraktilität des Mitralklappenrings während der Systole

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO-ANNULOPLASTIERING

Carpentier-Edwards Physio-Annuloplastiering Seitenansicht

CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO-ANNULOPLASTIERING
Carpentier-Edwards Physio-Annuloplastiering
CARPENTIER-EDWARDS PHYSIO-ANNULOPLASTIERING

Carpentier-Edwards Physio-Annuloplastiering Seitenansicht

Carpentier-Edwards Physio-Annuloplastiering

ModellBeschreibungGrößenBild
 4450  Carpentier-Edwards Physio-Annuloplastiering 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38 und 40 mm Carpentier-Edwards Physio Annuloplasty Ring
ModellBeschreibungKompatibel mit RingmodellGrößen
1174 Obturator - einzeln 4450 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38 und 40 mm
TRAY1174 Obturator-/Griff-Tablett 4450 n. z.
1150 Wiederverwendbarer Griff 4450 n. z.
1111 Wiederverwendbarer Obturator-Griff 4450 n. z.
1126 Einmal-Obturator-Griff 4450 n. z.

CARPENTIER-MCCARTHY-ADAMS IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING

Aktuelle Ringe und Bänder zur Herzklappenrekonstruktion (Annuloplastie) sind für symmetrische Dilatation ausgelegt. Der IMR ETlogix-Ring ist der erste asymmetrische Ring zur Behandlung von asymmetrischen Dilatationen.

  • Korrigiert die Klappeninsuffizienz, die mit einer MItralregurgitation vom Typ IIIb assoziiert ist
  • Geringerer anteroposteriorer (AP) Abstand vergrößert die Segelkoaptation
  • Asymmetrische 3-D-reduzierte P2-P3-Krümmung gleicht angebundenes P3-Segment aus
  • Vergrößerter Nahtrand im P2-P3-Bereich, mit Nahtmarkierung, für die Aufnahme einer Doppelnahtreihe ausgelegt

CARPENTIER-MCCARTHY-ADAMS IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING

CARPENTIER-MCCARTHY-ADAMS IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING SEITENANSICHT

IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING
IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING SEITENANSICHT
IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING

CARPENTIER-MCCARTHY-ADAMS IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING SEITENANSICHT

IMR ETLOGIX-ANNULOPLASTIERING SEITENANSICHT

ModellBeschreibungGrößenBild
 4100  Carpentier-McCarthy-Adams IMR ETlogix-Mitral-Annuloplastiering 24, 26, 28, 30, 32 und 34 mm Carpentier-McCarthy-Adams IMR ETlogix Mitral Annuloplasty Ring
ModellBeschreibungKompatibel mit RingmodellGrößen
1174 Obturator 4100 24, 26, 28, 30, 32 und 34 mm
 TRAY1174 Obturator-/Griff-Tablett 4100 n. z.
 1111 Wiederverwendbarer Obturator-Griff 4100 n. z.
 1126  Einmal-Obturator-Griff 4100 n. z.
1150  Wiederverwendbarer Griff  5200 n. z.
1151  Wiederverwendbarer verlängerter Griff  5200 n. z.

Der Edwards Vorteil

Unser Anspruch ist es, Ihrer Einrichtung sowie Ihren Ärzten und Mitarbeitern einen erstklassigen Service und Support zu bieten.

um exklusive Informationen von Edwards Lifesciences über Herzklappenersatz, Herzklappenrekonstruktion, Kongresse, klinische Studien, Lösungen und Veranstaltungen zu erhalten.

Sie sind beschäftigt – wir sind flexibel
Geben Sie die Themen an, die Sie interessieren, und wie häufig wir Ihnen Informationen übermitteln sollen.

Für den professionellen Gebrauch

Für den professionellen Gebrauch

Nur für Angehörige medizinischer Fachkreise. Für weitere Informationen, Indikationen, Gegenanzeigen, Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen bitte die Packungsbeilage beachten.

Produkte von Edwards Lifesciences, die in Europa in Verkehr gebracht werden und die grundlegenden Anforderungen nach Artikel 3 der Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG erfüllen, sind mit dem CE-Zeichen versehen.

Our site is best viewed on IE11, Chrome, Safari or Firefox. Please use a different browser.